Steinpilze

Steinpilze

Ganz links ein Gallenröhrling (Bitterpilz), dann ein Kiefersteinpilz, Fichtensteinpilz und ganz rechts ein Sommersteinpilz.
Der Bitterpilz ist der einzige europäische Röhrling mit fleischrosa Sporenpulver.

Die Steinpilze (Boletus) sind eine Gattung aus der Familie der Dickröhrlingsverwandten (Boletaceae).

Unter dem Gattungsnamen Dickröhrlinge wurden früher einige größere Röhrlinge zu Boletus gezählt.
In jüngerer Zeit wurden von den Dickröhrlingen neue Gattungen abgetrennt und viele Arten ausgegliedert,
sodass nur die Steinpilze noch Teil der Gattung sind.
Die Bezeichnung Steinpilz rührt daher, dass das Fleisch fester ist als das der meisten anderen Pilze.
Die Typusart ist der Gemeine Steinpilz (Boletus edulis).[2]