Knoblauchsrauke

Veröffentlicht Veröffentlicht in Gesundes, Heilkräuter, Heilkunst, Kräuter

Die Knoblauchsrauke (Alliaria petiolata (M. Bieb.) Cavara & Grande; Syn.: Alliaria officinalis Andrz. ex M. Bieb.), auch Knoblauchskraut, Lauchkraut, Knoblauchhederich genannt, ist eine Pflanzenart, die zur Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae) gehört. Sie ist in Europa weit verbreitet. Die Trivialnamen beziehen sich auf den Knoblauchduft, der beim Zerreiben der Blätter entsteht. In der Knoblauchsrauke sind neben Glykosiden auch Gerbstoffe, Schwefelverbindungen und ätherische Öle vorhanden.Sie hat eine auswurffördernde, harntreibende, reinigende und entzündungshemmende Wirkung. Das Kraut soll […]

Turmfalke

Veröffentlicht Veröffentlicht in Tiere, Vögel

Der Turmfalke (Falco tinnunculus) ist der am häufigsten vorkommende Falke Mitteleuropas. Der Öffentlichkeit ist er relativ vertraut, da er sich auch Städte und Stadträume als Lebensraum erobert hat und öfters beim „Rüttelflug“ zu beobachten ist (daher auch die verbreitete Bezeichnung Rüttler – nicht zu verwechseln wiederum mit dem Rötelfalken). Die wissenschaftliche Artbezeichnung (lateinisch tinnunculus, „klingend“ oder „schellend“) weist auf den Ruf des Turmfalken hin, der […]

Eibe

Veröffentlicht Veröffentlicht in Bäume, Giftiges, Heilendes

Die Eiben (Taxus) bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Eibengewächse (Taxaceae). Die zehn bis elf Arten sind hauptsächlich in den gemäßigten Gebieten der Nordhalbkugel verbreitet; in Europa ist die Europäische Eibe (Taxus baccata) als einzige Art heimisch. Das Eibenholz zählt zu den härtesten und schwersten Holzarten und ist sehr dauerhaft. Das rare Holz ist heute sehr gesucht für Drechslerarbeiten, Möbelbau und für die Herstellung von Musikinstrumenten. […]

Koriander

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Heilendes, Heilkunst, Pflanzen, Unkategorisiert

Koriander ist vor allem als Gewürz bekannt – und zwar schon seit langer Zeit. Überreste des Krauts fanden Archäologen in den Gräbern der Pharaonen. Im antiken Griechenland soll das aromatische Gewächs Wein verfeinert haben, und sogar im alten Testament wurde es angeblich erwähnt. Koriander gehört oft zu den Bestandteilen von Currypulver – zusammen mit anderen […]

Sonnwend-Wolfsmilch

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Giftiges, Kräuter, Pflanzen

Die Sonnwend-Wolfsmilch (Euphorbia helioscopia) ist eine Pflanzenart in der Gattung Wolfsmilch (Euphorbia) innerhalb der Familie der Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae). Der botanische und der deutsche Name weisen auf die Eigentümlichkeit der Art hin, ihre Blütenstände nach der Sonne auszurichten (Heliotropismus). Die Sonnwend-Wolfsmilch ist eine relativ kleine Pflanze, die weißen Milchsaft enthält. Blatt: Am oberen Teil der Pflanze befinden sich gelblich-grüne Blätter. Sie sind eiförmig. Der Blattrand ist leicht gezähnt. Sprossachse: Der zylindrische Stängel […]

Artemisien

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altes Wissen, Heilkräuter, Kräuter, Unkategorisiert

Die Gattung der Artemisien enthält knapp 500 verschiedene Pflanzenarten weltweit.Artemisia ist eine Pflanzengattung in der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Einzelne Arten werden Beifuß, Wermut, Stabwurz (Eberraute) oder Edelraute genannt. Zu dieser artenreichen Gattung gehören 250 bis 500 Arten, die hauptsächlich in den gemäßigten Gebieten vorkommen. Fast alle Arten haben ihre Verbreitungsgebiete auf der Nordhalbkugel in Nordamerika und Eurasien. Nur wenige Arten findet man in Südamerika und Afrika. Beifuss . Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur […]

Salbei Gamander

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Altes Wissen, Heilkräuter, Heilkunst, Kräuter, Pflanzen, Unkategorisiert

Der Salbei-Gamander (Teucrium scorodonia)[1] ist eine Pflanzenart aus der Gattung Gamander (Teucrium) innerhalb der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Hauptwirkung Entzündung der Luftwege, TonikumInnere MedizinTonikum bei AbmagerungskurenHaut NeurodermitisAuswurffördernd bei chronischen Katarrhen der Luftwegezervikale Lymphadenitis  

Mohnsorten

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Heilkräuter, Heilkunst, Kräuter, Unkategorisiert

Der Klatschmohn (Papaver rhoeas), auch Mohnblume oder Klatschrose genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Mohn (Papaver) innerhalb der Familie der Mohngewächse (Papaveraceae).Es wird Sommer, wenn der Klatschmohn blüht,aber eigentlich ist die Hauptblütezeit des Klatschmohns bereits im Frühjahr, nämlich im Mai und Juni. Dennoch gilt er als einer der Sommerbegleiter schlechthin. Sobald der Klatschmohn blüht, […]

Blut Salbei

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Heilkunst, Kräuter, Tee

Salvia coccinea (Blut Salbei / Scharlach Salbei) ist eine legale Salvia / Salbei Art, die eine psychoaktive Wirkung entfaltet, als Rauschpflanze jedoch sehr wenig Verbreitung findet. Sie stammt aus Mexiko, wird dort jedoch nicht traditionell von Schamanen eingenommen, ganz im Gegensatz zum berühmtesten psychoaktiven Salbei, Salvia divinorum dem ZaubersalbeWunderschöne Salbei-Sorte, die mit ihren leuchtend roten Blüten der Hingucker […]

Ulmen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Bäume, Laubbaum, Unkategorisiert

Die Ulmen (Ulmus), auch Rüster, Rusten oder Effe genannt, bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Ulmengewächse (Ulmaceae).[1] In Mitteleuropa finden sich die drei Arten Flatterulme, Feldulme und Bergulme. Das Ulmensterben droht die mitteleuropäischen Ulmen-Arten auszurotten. In den Niederlanden wurden zwar resistente Sorten gezüchtet, doch der drastische krankheitsbedingte Rückgang stellt populationsgenetisch einen extremen Verlust dar. Bei einigen Ulmenarten erscheinen die Blüten und Früchte vor dem Ausbilden der Baumblätter. Die Früchte der Ulme können sogar essbar sein. In der chinesischen […]